Main

Zur Hauptseite
How-To Suche
Artikel

Modding
Testberichte
Elektronik
Grundlagen
Projekte

Intern


Impressum
Sponsoren
Partnerseiten
Partner

Case-Gallery.de
Hardware-Factory
Media-Planet
PC-Modz.de
Cooling-Station




Testberichte » Gehäuse

  Details

Seite 1 von 6
16.05.2003
Autor: Manu-soft
Blue Modding Tower

Einleitung
Immer mehr PC-User achten jetzt auch auf das Design ihrer PCs. Dies haben die schon viele Gehäusehersteller wahrgenommen, und entwickelnden zunehmend Designer-Gehäuse. Dass diese meist auch nicht teurer als ein einfaches Gehäuse sein müssen könnt ihr diesem Test entnehmen. Wir haben uns für euch den Intertech Blue Modding Tower (Rev. 2) mal genauer angesehen.





Viele Dank an Andreas Oertel von PC-Icebox, der uns das Gehäuse für den Test zur Verfügung stellen konnte!


Technische Daten

Hersteller  Intertech
Bezeichnung  Blue Modding Tower Rev. 2.0
Typ  ATX Midi Tower
Maße (HxBxT in cm)  43,5 x 20 x 47
Leergewicht  6,3 kg
CE-Norm  Ja
Netzteil  Nein
Fronteinschübe 5¼"  4
Fronteinschübe 3½"  2
Interne 3½" HDD-Plätze  4
PCI-Steckplätze  7
Front-Anschlüsse:  2x USB 2.0, Mikrofon und Kopfhörer
Gehäuselüfter:  4x 80mm, davon 1x mitgeliefert

Lieferumfang

Der Tower wird gut in Styropor und Folie verpackt ausgeliefert.


Der Lieferumfang fällt eher schwach aus: Neben viele Schrauben und anderem Befestigungsmaterial, befindet sich noch der Speaker für das Mainboard, eine PCI-Slotblende, sowie eine Abschirmung für einen 5¼-Schacht im Lieferumfang. Alles andere ist am Tower vormontiert.




Seitenwechsel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
zurück zur Hauptseite

Vote 4 us!




Modding
In Memory Of

d3aL3r
Neals
aKril
BadBoy
Schranz
Swordfish
[CDC]BigBox
Memphis
Fakty

 



Hinweis: Alle Artikel von Moddingpower.de wurden zwischen den Jahren 2001-2005 verfasst und seit dem nicht mehr verändert.
Bei Fehler und Beanstandungen wenden Sie sich bitte an mistake@moddingpower.de

Powered by Quirks HTML - Webdesign und Scripting von Manuel Jerger aka Manu-soft