Main

Zur Hauptseite
How-To Suche
Artikel

Modding
Testberichte
Elektronik
Grundlagen
Projekte

Intern


Impressum
Sponsoren
Partnerseiten
Partner

Case-Gallery.de
Hardware-Factory
Media-Planet
PC-Modz.de
Cooling-Station




Testberichte » Luftkühlung

  Details

Seite 1 von 3
19.07.2003
Autor: Manu-soft
Sharkoon CUS2



Nachdem Sharkoon jetzt schon fast in jedem Modding-Bereich mitwirkt, produzieren sie jetzt auch CPU-Kühler. Der Sharkoon CUS2 kommt mit einem Kupferkern und einem Silent SL2 Lüfter in die Regale, wodurch der Kühler vor allem für den Silent-Einsatz bestimmt ist. Ob er trotzdem genug Leistung bringt, haben wir für euch getestet!

Sponsor

Vielen Dank an den Hersteller Sharkoon, welcher uns den CUS2 Kühler für einen Test zukommen lassen konnte!

Der Kühler


Im Lieferumfang befindet sich nichts außer dem CPU-Kühler. Eine Installationsanleitung ist auf der Sharkoon-Typischen, gelben Verpackung aufgedruckt. Ein Wärmeleitpad ist bereits angebracht.


Als Lüfter kommt ein Silentfan von Sharkoon zum Einsatz: Der SL 2 Silent, den wir bereits im Test hatten, zählt zum Mittelfeld der Silentlüfter, ist also angenehm im Betriebsgeräusch.


An der Unterseite befindet sich schon ein Wärmeleitpad, darum wurde auch keine Wärmeleitpaste mitgeliefert. Als problematisch stellte sich das Entfernen der Schutzfolie heraus: Das Pad haftet lieber an der Schutzfolie als am Kühler :P. Mit etwas Geduld ist dies aber trotzdem möglich.


Da ich ein Spacer benutze, und euch den Kupferkern auch nicht vorenthalten will, habe ich das Pad kurzerhand mit viel Nitroverdünnung und einem Taschentuch entfernt. Wie schon angesprochen, besitzt der CUS2 einen massiven Kupferkern, welcher die Wärme besonders schnell von der CPU annimmt, und an die Alu-Kühlrippen abgibt.

Weiter geht's auf der nächsten Seite




Seitenwechsel
1 | 2 | 3 |
zurück zur Hauptseite

Vote 4 us!




Modding
In Memory Of

d3aL3r
Neals
aKril
BadBoy
Schranz
Swordfish
[CDC]BigBox
Memphis
Fakty

 



Hinweis: Alle Artikel von Moddingpower.de wurden zwischen den Jahren 2001-2005 verfasst und seit dem nicht mehr verändert.
Bei Fehler und Beanstandungen wenden Sie sich bitte an mistake@moddingpower.de

Powered by Quirks HTML - Webdesign und Scripting von Manuel Jerger aka Manu-soft