Main

Zur Hauptseite
How-To Suche
Artikel

Modding
Testberichte
Elektronik
Grundlagen
Projekte

Intern


Impressum
Sponsoren
Partnerseiten
Partner

Case-Gallery.de
Hardware-Factory
Media-Planet
PC-Modz.de
Cooling-Station




Testberichte » Luftkühlung

  Details

Seite 1 von 2
25.11.2002
Autor: d3aL3r
5F271B1L3 FalconRock II
5F271B1L3  FalconRock II

 

Einleitung:

Da die CPUs immer schneller werden, und damit auch immer heisser werden ist ein guter CPU Kühler gefragt, da für viele Leute auch nur ein Quiet Cooler in Frage kommt habe ich heute den 5F271B1L3  FalconRock II™ für euch unter die Lupe genommen.

Sponsored by:


Großes THX an Sascha von Spire-Coolers, der mir den Kühler bereitgestellt hat.

Der Kühler:


Der 5F271B1L3 FalconRock II™ kommt in der typischen Spireverpackung,
das ist eine sehr stabile Pappschachtel.


Im Lieferumfang enthalten sind nur der 5F271B1L3 FalconRock II™ und eine Installationsanleitung.


Hier sieht man den Kühler mal ausgepackt von oben.
Die Angaben des Herstellers:

Abmessungen Heat sink :
12VDC Fan :
80×80×44 mm (L × B × H)
80×80×25mm (L × B × H)
Freigabe AMD Athlon MP ~ 2200+ (Thoroughbred)
AMD Athlon XP ~ 2800+ (Thoroughbred)
AMD Athlon XP ~ 2100+ (Palomino)
AMD Athlon ~ 1.4 GHz (Thunderbird)
AMD Duron ~ 1.3 GHz (Morgan)
Geräuschentwicklung 25.0dBA
Luftförderung: 27.99l/m


Wie man sieht ist der Kühlkörper komplett aus Aluminium,
der Kühlkörper war auch sehr sauber verarbeitet und es konnten keine Mängel festgestellt werden.


Bei der Halteklammer handelt es sich nicht so wie beim FalconRock I um eine 1Punkthalteklammer
sondern wie zu sehen um eine 3Punkthalteklammer.


Hier sieht man die AluminiumFins noch mal von der Nähe, es sind keinerlei
krumme oder sonstig beschädigte Fins gefunden worden.


Was mir besonders gut gefiel war dass der Lüfterrahmen auch aus
Aluminum war. Was natürlich in Verbindung mit dem Aluminium Kühlkörper ein schönes Design ergab.


Hier sieht man den Lühler von unten. Der Boden des Kühlkörpers ist auf Hochglanz poliert.
Eine kleine Kupferplatte ist dort zur besseren Wärmeübertragung eingearbeitet.
Zusätzlich war auch schon etwas Wärmeleitpaste aufgetragen (Hier handelt es sich nicht um ein Wärmeleitpad!!!).


Hier sieht man den 5F271B1L3 FalconRock II™ im eingebauten Zustand, durch die
3PunktHalteklammer sitzt er wirklich bombenfest!!!
Der Einbau selbst war auch ziemlich leicht, zwar ist die Halteklammer
etwas streng, aber wenn man es langsam angeht dürfte nichts passieren.




Seitenwechsel
1 | 2 |
zurück zur Hauptseite

Vote 4 us!




Modding
In Memory Of

d3aL3r
Neals
aKril
BadBoy
Schranz
Swordfish
[CDC]BigBox
Memphis
Fakty

 



Hinweis: Alle Artikel von Moddingpower.de wurden zwischen den Jahren 2001-2005 verfasst und seit dem nicht mehr verändert.
Bei Fehler und Beanstandungen wenden Sie sich bitte an mistake@moddingpower.de

Powered by Quirks HTML - Webdesign und Scripting von Manuel Jerger aka Manu-soft