Main

Zur Hauptseite
How-To Suche
Artikel

Modding
Testberichte
Elektronik
Grundlagen
Projekte

Intern


Impressum
Sponsoren
Partnerseiten
Partner

Case-Gallery.de
Hardware-Factory
Media-Planet
PC-Modz.de
Cooling-Station




Modding » Window/Plexi

  Details

Seite 1 von 2
23.02.2003
Autor: Manu-soft
Window mit Kantenschutz

Einleitung

Ein 'Window', also ein Sichtfenster im Gehäuse ist sozusagen die Grundlage eines Case-Mods. Es gibt verschiedene Methoden eine Plexiglasscheibe am Gehäuse zu befestigen. Meistens wird ein Windowkit benutzt. In diesem How2 seht ihr wie ihr ein Window mit Kantenschutz machen könnt, und dadurch z.B. Form & Farbe frei wählen könnt!

 » Fortgeschritten



Was braucht man?

-Kantenschutz von www.Louis.de (einfach nach 'KANTENSCHUTZ' suchen)
-Plexiglas = Bastlerglas aus dem Baumarkt
-Stichsäge
-Heißkleber
-Metallfeile
-Bohrmaschine & Metallbohrer

 
Windows aussägen


Ein bekanntes Bild: Eine ungemoddete, schlichte Seitenwand, durch die ein selbstgemachtes Window einen Einblick auf das Case-Innenleben gewähren soll. Nun stellt sich die Frage wie man das Window machen soll: Ein fertiges Windowkit nehmen? Nee, dann lieber komplett selber machen! Die Vorteile: Man kann sich die Form des Fensters und die Farbe des Kantenschutzes selbst raussuchen und ihr könnt das Window gravieren & beleuchten!


Zuerst solltet ihr alles genau planen und mit Bleistift auf die Seitenwand aufzeichnen. Guckt ob genug Platz zu den Seitenrändern ist, also ob z.B. ein eingeplanter Lüfter nicht irgendwo anstößt (Netzteil!) und ob der Kantenschutz reicht .


Dann das Abkleben nicht vergessen, um Kratzer zu vermeiden. Man brauch die Teile die rausgesägt werden nicht abzukleben, außer ihr wollt sie wiederverwenden. Zum Abkleben eignet sich Krepp-Band sehr gut, denn es hinterlässt keine Kleberückstände und ist billig.


Jetzt geht's ans Sägen: Am Besten verwendet ihr eine Stichsäge, denn ein Dremel ist für ein Window wirklich ungeeignet: 1. dauert es zu lange und 2. könnt ihr zusehen wie sich die Trennscheiben in Staub auflösen.
Stellt die Stichsäge auf langsame Geschwindigkeit und benutzt ein feines Metall-Sägeblatt. Bohrt als erstes an einer geeigneten Stelle ein Loch, um das Sägeblatt anzusetzen. Dann immer langsam cm für cm sägen. Legt am Besten immer etwas unter, vor allem in der Gegend wo gesägt wird, damit sich das Blech nicht verbiegen kann.


Das Sägen dauert ca. 10-30 Minuten, je nachdem wie eure Window aussieht und wie schnell ihr sägen könnt.


Falls ihr in den Kurven großzügig gesägt habt, ist es besser sie mit einer Feile nachzubearbeiten. Damit der Kantenschutz leichter angebracht werden kann, solltet ihr die Kanten noch entgraten (abstehende, kleine Metallspäne entfernen).


Hier noch mal meine Schnittkanten im Detail. Auf Genauigkeit kann bei diesem Mod eigentlich verzichtet werden, denn der Kantenschutz gleicht Unebene Kanten aus.

Jetzt könnt ihr das Krepp-Band wieder abziehen und mit Spiritus o.ä. Klebereste und die Bleistift-Skizze von der Seitenwand entfernen.




Seitenwechsel
1 | 2 |
zurück zur Hauptseite

Vote 4 us!




Modding
In Memory Of

d3aL3r
Neals
aKril
BadBoy
Schranz
Swordfish
[CDC]BigBox
Memphis
Fakty

 



Hinweis: Alle Artikel von Moddingpower.de wurden zwischen den Jahren 2001-2005 verfasst und seit dem nicht mehr verändert.
Bei Fehler und Beanstandungen wenden Sie sich bitte an mistake@moddingpower.de

Powered by Quirks HTML - Webdesign und Scripting von Manuel Jerger aka Manu-soft