Main

Zur Hauptseite
How-To Suche
Artikel

Modding
Testberichte
Elektronik
Grundlagen
Projekte

Intern


Impressum
Sponsoren
Partnerseiten
Partner

Case-Gallery.de
Hardware-Factory
Media-Planet
PC-Modz.de
Cooling-Station




Modding » Wasserkühlung

  Details

Seite 1 von 3
23.07.2004
Autor: neals
LowCost Wasserkühlung Teil 2

Einleitung

Nach dem ersten Teil kommt nun auch endlich der zweite Teil meines Low Cost Wakü How To's! Ich zeige euch in diesem How To wie ich die Wasserkühlung aus Teil 1 fertiggestelle. Es wird wieder viel gemoddet, also: Lets mod!!

An dieser Stelle vielen dank an die LEDKampagne und Silentmodz, welche uns bei diesem Projekt unterstützt haben!

Kühler Montieren

Nun wird es Zeit den schon gemoddeten Wasserkühler auf dem Mainboard zu befestigen. Hier geht ihr ja nach CPU und Kühler nach der entsprechenden Anleitung vor. Vergesst nicht ein wenig hochwertige Wärmeleitpaste zu nehmen!

Automatischer Pumpenstart

Wenn ihr keinen automatischen Pumpenstart in eure Wasserkühlung einbauen wollt, weil ihr vielleicht schon eine Master-Salve Steckdose habt o.ä., überspringt diesen Punkt einfach.

Als nächstes habe ich nach der Anleitung von den Kollegen von PC-Max.de ein Pumpenstartrelais zusammen gebaut. Hier der Link zum Artikel: KLICK

Nach dem ich die Platine zusammengebaut habe, habe ich die Platine im meinem Netzteil untergebracht.

ACHTUNG! ARBEITEN AM NETZTEIL KANN LEBENSSGEFÄHRLICH WERDEN!!

Hierzu habe ich das Netzteil aufgeschraubt und mir eine passende freie Stelle gesucht um dort die Platine zu befestigt (hier mir mit einem Kabelbinder). Anschließen habe ich die Stromzufur für das Relais (12v) direkt im NT Angelötet. Das Kabel für die 230V habe ich an die Kaltgerätebuchse gelötet und das Kabel für die Pumpe nach außen geführt. Danach alles wieder verschlossen und einen Funktionstest gemacht!

Der Pumpeneinbau

Als erstes müsst ihr vor dem Einbau eure Pumpe mit den entsprechendem Adaptern ausrüsten. Hierzu nehmt ihr eure Pumpe auseinander und schraubt eure Adapter drauf. Dann müsste sie so aussehen.

Nun kommen wir zum Einbau der Pumpe: Nehmt euch das Entkopplungset zur Hand und schraubt die Gummipuffer unten an den Sockel der Pumpe.

Jetzt könnt ihr euch in eurem Gehäuse an dem punkt wo später die Pumpe stehen soll, die Löcher Für den Sockel markieren und anschließen bohren. Fertig montiert sollte es dann so aussehen! Die Pumpe ist nun einigermaßen entkoppelt.




Seitenwechsel
1 | 2 | 3 |
zurück zur Hauptseite

Vote 4 us!




Modding
In Memory Of

d3aL3r
Neals
aKril
BadBoy
Schranz
Swordfish
[CDC]BigBox
Memphis
Fakty

 



Hinweis: Alle Artikel von Moddingpower.de wurden zwischen den Jahren 2001-2005 verfasst und seit dem nicht mehr verändert.
Bei Fehler und Beanstandungen wenden Sie sich bitte an mistake@moddingpower.de

Powered by Quirks HTML - Webdesign und Scripting von Manuel Jerger aka Manu-soft